Lehrbetrieb

Seit 2006 bildet Glue Informatiker EFZ in der Fachrichtung Applikationsentwicklung aus und bereitet angehende Informatiker/innen auf eine erfolgreiche Lehrabschlussprüfung vor.

 

Wir fördern unsere Lernenden nach Ihren Fähigkeiten und geben Ihren eigenen Ideen den erforderlichen Raum. Unsere Lernende unterstützen bereits ab Tag eins ihre Teamkollegen/innen bei der Realisierung von Softwarelösungen. Dieser praxisnahe Ansatz ist nicht nur spannend und motivierend, sondern auch die optimale Vorbereitung für die Lehrabschlussprüfung. Unser Ziel ist es, dass unsere Auszubildenden von der Ausbildung optimal profitieren und für eine erfolgreiche ICT-Karriere perfekt vorbereitet sind.

 

Bist du an unserem Ausbildungsprogramm «Informatiker/in in Applikationsentwicklung» interessiert? Erfahre hier mehr über die Ausbildung, Abteilungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und mehr:

Ausbildung Informatiker/in Applikationsentwicklung

1. Lehrjahr – Basislehrjahr im Berufsbildungscenter (BBC)
Das erste Jahr verbringst du im Berufsbildungscenter (BBC)wo Du Dir die theoretischen und praktischen Grundkenntnisse erarbeitest. Du wirst während dieser ersten Phase von erfahrenen Fachexperten ausgebildet und betreut. Du lernst dort die Dinge, die Du für die Praxis brauchst und Dir den Einstieg an der Berufsschule gibb erleichtern.

 
2. bis 4. Lehrjahr – Praktisches Arbeiten in Projekten
Nach dem Basislehrjahr im BBC wechselst Du in unseren Betrieb. Da Du Dir im BBC schon das erste Rüstzeug erworben hast, wirst Du einem Team zugeteilt, das Du in aktuellen Projekten mit einer Arbeit unterstützen kannst.
 
Alle Lernenden durchlaufen einen Rotationsplan, welcher durch mehrere Abteilungen führt. Du wirst also in den 3 Praxisjahren vielfältige Erfahrungen in verschieden gelagerten Projekten machen können. Je nach Interesse und Fähigkeit wird der Rotationplan nach Möglichkeit individuell angepasst.

Unsere Abteilungen

ÖV- & Mobile-Applikationen
Das Team realisiert innovative IT-Produkte für ÖV-Betreiber. Viele Schweizer Transportunternehmen des öffentlichen Verkehrs, wie beispielsweise Bernmobil, RBS,  Arcobaleno oder Postauto, sind langjährige Kunden von Glue.


Betrieb und Technik
Das Team stellt nicht nur die Arbeitsumgebung bereit, die wir brauchen, um unsere Aufgaben erfüllen zu können, sondern ist auch dafür verantwortlich, dass unsere Kunden die Software nutzen können, die wir ihnen zur Verfügung stellen.

 
Software Engineering
Dieses Team entwickelt grösstenteils Software für den eGovernment-Bereich, also Software die die öffentliche Verwaltung braucht, um den Bürger/innen elektronische Dienstleistungen anzubieten. Neben den eGovernment-Lösungen entwickeln wir auch eigene Produkte wie Link2Skill, LocPos oder die Signatursoftware eSignR.
 
Business Intelligence und Analytics
Unsere Schwesterfirma, die basis06 AG, kennt sich perfekt in den Themen Business Intelligence und Analytics aus. Lernende werden hier vor allem für die Aufbereitung von Daten eingesetzt, die von Kunden weiterverwendet werden.

Wie Weiter nach der Lehre

Wir ermöglichen unseren Auszubildenden, ihre Ausbildung mit einer Berufsmaturität zu absolvieren, denn damit öffnen sich Türen zu weiterführenden Ausbildungen, wie etwa einem Studium an einer Fachhochschule. Uns ist bewusst, dass die Lernenden unterschiedliche Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnisse haben. Auch ohne eine Berufsmaturität bieten sich immer nach der Lehre viele spannende Weiterbildungsmöglichkeiten an Höheren Fachschulen an.

Lehrstelle bei der Glue

Möchtest du dich als Informatiker/in im Bereich Applikationsentwicklung bewerben?
-> Dann bewerbe dich jetzt unter diesem Link

Weitere Links, die dich interessieren könnten: