Bärenpark iPhone App und technische Umsetzung des Webauftritts von Glue realisiert

Der Berner Bärenpark wurde eröffnet - das breite positive Medienecho belegt, dass es sich um ein Thema von nationalem Interesse handelt. Glue hat den Web- und Mobileauftritt des Bärenparks realisiert.

Bärenpark iPhone App und technische Umsetzung des Webauftritts von Glue realisiert

Bärenpark iPhone App


Eröffnung des Parks und Webauftritt nach Mass
Am Sonntag, 25. Oktober konnte endlich der von Grund auf neu gestaltete Umbau des ehemaligen Bärengrabens dem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. Über 40'000 Besucher kamen zum Eröffnungsfest und hofften einen der beiden Bären Björk oder Finn zu Gesicht zu bekommen. Wer hier kein Glück hatte oder nicht am Anlass dabei sein konnte, hatte immerhin die Möglichkeit, die Bären auf der neu realisierten Website in Bild und Schrift zu bestaunen. Damit das Bärenpark-Team ihre gestalterischen Ideen nach Mass umsetzen konnte, hat Glue unter Einsatz des Content Management Systems Typo3 eine Basis geschaffen, bei der sich auch in Zukunft - beispielsweise bei einem Neuzugang eines Bewohners - Veränderungen beim Bärenpark einfach und befreit von Technik-Ballast auf dem Web publizieren lassen. Bereits realisiert ist die Möglichkeit, den Content auch schnell und effizient via Mobile abzurufen. Das konnte dank Typo3, welches übrigens im Opensource-Modell lizenziert wird, besonders effizient umgesetzt werden. Das Herunterladen von attraktiven Bärensujets als Wallpaper geschieht mittels SMS-Authentifizierung und WAP-Link. Der nächste Entwicklungsschritt beinhaltet das Einbinden von Webcams, welche bereits an verschiedenen Stellen des Bärenparks installiert sind.

Marketingtool mit Potenzial: Die Bärenpark iPhone App von Glue
Glue konnte für den Bärenpark ebenfalls eine iPhone Applikation entwickeln, welche es dem Benutzer eines Apple iPhones oder iPod touch erlaubt, unzählige interessante Informationen und attraktive Bilder rund um den Bärenpark und dessen Bewohner abzurufen. Zusätzlich lässt sich auf einer animierten Übersicht der Bärenpark virtuell erkunden. Zusatzinformationen über Öffnungszeiten und Anfahrtswege runden die Funktionalität dieses nützlichen Begleiters ab. Der Erlös aus dem Verkauf dieser iPhone Applikation (erhältlich exklusiv im Apple App Store) wie übrigens auch der Wallpapers kommt vollumfänglich dem Bärenpark zugute. Die iPhone App ermöglicht es dem Bärenpark mit seinen treuen Fans in Kontakt zu bleiben sowie sie auf Neuigkeiten und Aktivitäten hinzuweisen. Die stetig wachsende Anzahl iPhone-Nutzer erhalten im Gegenzug einen attraktiv gestalteten virtuellen Zugang zum Bärenpark und werden über das Geschehen dort aktuell informiert.

Link zur offiziellen Bärenpark Website: www.baerenpark-bern.ch
Mit dem Handy: mobile.baerenpark-bern.ch
Die Bärenpark iPhone App kann man hier herunterladen


— Veröffentlicht: 27.10.2009


Zurück